Bandreinigungsanlagen

ServTec liefert Bandreinigungsanlagen zur Reinigung und Entfettung von Stahl-, CrNi-Stahl und Nichteisenmetallbänder mit einer Breite von bis zu 2.700 mm.

Die Bänder werden zuverlässig von Walzölen sowie Eisenpartikeln gereinigt und können im nächsten Schritt nahtlos weiterbearbeitet werden, beispielsweise durch eine Beschichtung oder Lackierung.

Durch den Aufbau unserer Anlagen können verschiedene Reinigungs- und Trocknungssysteme kombiniert und individuell realisiert werden. Somit ist es möglich auch komplexe Reinigungsanforderungen wirtschaftlich und nachhaltig zusammenzustellen. Zur Trocknung der Restfeuchte des Bandes nach der Reinigung stehen verschiedene Technologien zur Verfügung je nach kundenspezifischer Anwendung.

Dabei können Stahlbänder, Legierungen (Nichteisenmetalle) oder auch Edelmetalle mit gleichbleibend hoher Qualität behandelt werden.

Die Reinigung erfolgt durch den Einsatz von mechanischen, chemischen und elektrolytischen Verfahren bis hin zu purem Wasser. Als zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir sehr großen Wert auf Umweltschutz welcher durch Ressourcensparende Technologien realisiert wird, daher erfolgt die Reinigung im chemischen Verfahren ausschließlich nach der REACH-Verordnung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt Umwelt.

Spritzentfettungen

  • Schmalbandreinigung bis 900mm Bandbreite
  • Breitbandreinigung bis 1.800mm Bandbreite
  • Sondermaschinen bis 2.700mm Bandbreite
  • Geschwindigkeiten bis 700m/min sind je nach Anwendung möglich.

Mit Lauge / nur Wasser (Hochdruck ca. 20 bar)